Manuelle Lymphdrainage Hattingen

 

Manuelle Lymphdrainage
Eine sanfte und rhythmische Behandlungsform die ausschließlich mit den Händen ausgeführte wird und somit das Lymphsystem im Körper angeregt und unterstützt.
Die Behandlung ist schmerzfrei und besteht aus verschiedenen, speziellen Grifftechniken.
 
Kleines Lymphlexikon der Praxis für manuelle Lymhdrainage Hattingen.
 
Eine Lymphe besteht aus Gewebsflüssigkeit, weißen Blutkörperchen und fließt in einem eigenen System (Lymphsystem) durch den Körper.
Die Aufgabe einer Lymphe ist der Transport von Nähr- und Abfallstoffen und das Abwehren von Krankheitserregern (Fremdkörper und Bakterien).
Das Lymphsystem, das aus zahlreichen Lymphknoten besteht, kann man sich als Filter vorstellen. Angeregt werden die Lymphen durch Körperaktivität. Wird diese vernachlässigt, kommt es zum Stocken und die Stoffwechselschlacken sammeln sich an. Durch Lymphdrainage wird dieser Lymphfluss wieder angeregt und wirkt somit dem schwammigen, weichen und mit Wasser gefüllten Gewebe entgegen.
 
Jede Lymphdrainage beginnt in dem Gewebebereich der Lymphknoten in dem zu behandelndem Gebiet.
Die Richtung der gewählten Griffe verläuft immer zum Herz.
Sie beginnt herznah, um das dortige Gebiet zuerst frei zu räumen und endet an der fernsten gestauten Stelle.
Die Störung eines Lymphsystems kann angeboren oder erworben sein.
 
Lymphdrainage sollte nicht durchgeführt werden bei:
  • Nierenstörungen
  • Dekompensierte Rechtsherzinsuffiziens
  • Akute Entzündungen durch Vieren, Pilzen und Bakterien
  • Allergische Reaktionen
  • Bronchialasthma
  • Bluthochdruck
  • Herzrythmusstörungen
  • Lokale Hautekzeme
 
Lymphdrainage regt die Selbstheilungskräfte des Organismus an und wirkt wohltuend, beruhigend und entspannend.
 
Behandlungsdauer:
 
-Teilbehandlung    30 min
-Großbehandlung  45 min
-Ganzbehandlung  60 min
 
Wir freuen uns sehr Sie bei uns, dem Team von Hattingen Lymphdrainage, begrüßen zu dürfen.

Termine online buchen

Werden Sie aktiv und buchen Sie jetzt einen Termin.
Freie Termine für heute:

18.09.2018 (Di)  belegt

Weitere Termine finden Sie hier