Folgebehandlung nach Schlaganfall nach Hattingen: Physio Zentral

 

Ein Schlaganfall, wissenschaftlich auch Apoplexie genannt, ist eine der schlimmsten Krankheiten, die einen Menschen treffen kann. Es handelt sich dabei um eine Durchblutungsstörung, bei der das Gehirn schweren Schaden nimmt. Lähmungen sind häufig die Folge. Um die Konsequenzen eines solchen Unglücks einschränken zu können, ist es wichtig, gleich nach dem Schlaganfall in Hattingen eine entsprechende Therapie zu beginnen. Durch gezielte Übungen kann das Bewegungssystem gestärkt und Lähmungen gemindert werden.


Ursachen und Therapie nach einem Schlaganfall in Hattingen

Wer seinen Schlaganfall in Hattingen behandeln lässt, der hat meistens bereits schon unter einer Vorerkrankung gelitten. Bluthochdruck, Blutfette, Rauchen, Übergewicht und Diabetes Mellitus sind die häufigsten Risikofaktoren für einen Schlaganfall. Nach einem solchen Anfall kann man mit einer gezielten Therapie gegen den Schlaganfall in Hattingen in unserer Praxis Zentral die Bewegung fördern, Koordination und Gleichgewicht ebenso steigern wie Ausdauer und Kraft sowie muskuläre Funktionsstörungen in den Griff bekommen.


Risikofaktoren sind Diabetes mellitus, Bluthochdruck, erhöhte Blutfette, Rauchen, Übergewicht und zu wenig Bewegung. Alle diese Erkrankungen begünstigen Arteriosklerose, die meist über Jahre die Blutgefäße durch Fett- und Kalkablagerungen schädigen.

Therapie
Die Physiotherapie sollte sehr schnell nach einem Schlaganfall begonnen werden, bestenfalls
direkt in der Klinik. Physiotherapie kann einen wesentlichen Behandlungsbeitrag leisten, wenn durch einen
Schlaganfall das Bewegungssystem betroffen ist. In unserer Praxis sind die Therapeuten durch spezielle Weiterbildungen für die Behandlung nach Schlaganfall speziell geschult und bleiben auf dem neusten stand. Wir arbeiten mit neueren Behandlungskonzepten wie der Forced-use- Therapie, der Laufbandtherapie oder das einsetzen einer Kletterwand, die in der Behandlung nach Schlaganfall gute Erfolge aufweisen.

Behandlungsziele in der Physiotherapie nach Schlaganfall in Hattingen:

Bei Bewegungsstörungen mit oder ohne Lähmungen:
  • Förderung von grob- und feinmotorik Motorik
  • Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts
  • Steigerung von Ausdauer, Kraft und Belastbarkeit
  • Üben und Automatisieren von Gebrauchsbewegungen sowie Sicherung der Mobilität
  • zur leichteren Gestaltung des Alltags
  • Verbesserung der Lebensqualität
bei spastischen Funktionsstörungen:
  • Regulierung der Muskelspannung und Vermeidung von Versteifungen

Wir haben in unserer Praxis für Schlaganfall Patienten viele Möglichkeiten zum trainieren. Ein Laufband auf dem Sie verschiedene Geschwindigkeiten einstellen können, eine Kletterwand an der sie mit unserem geschulten Personal trainieren können, verschiedenste Kraftgeräte um ihre Muskulatur zu stärken, Gleichgewichtsgeräte zur Verbesserung der Koordination und ... Personal das sich freut sich ganz auf Ihre Bedürfnisse mit Schlaganfall einzustellen.


Termine online buchen

Werden Sie aktiv und buchen Sie jetzt einen Termin.
Freie Termine für heute:


Weitere Termine finden Sie hier