Kiefergelenkstörungen und wie diese richtig behandelt werden

 

Kiefergelenkstörungen klingen unscheinbar, können aber weitreichende Folgen haben. Steht das Gelenk falsch oder ist es verspannt, kann dies zum Beispiel zu Haltungsschäden, Nackenschmerzen und Rückenschmerzen sowie Verspannungen am ganzen Körper führen. Schmerzmittel helfen hier nur kurzfristig, weshalb eine Physiotherapie in der Praxis Physio Zentral in Hattingen die bessere Wahl ist. Auch Zähneknirschen und zu schwache Kaumuskeln können mit der richtigen Therapie erfolgreich behandelt werden.
 

Diese Therapien können bei Kiefergelenkstörungen helfen

Um Kiefergelenkstörungen zu behandeln, gibt es in der Praxis Physio Zentral verschiedene Möglichkeiten. Zuerst tastet der Physiotherapeut alle wichtigen Körperstellen von Hand ab, um zu ermitteln, wo genau am Kiefer das Problem liegt. Massagen und Übungen zur Mundbewegung helfen dann dabei, Verspannungen zu lösen und die Muskeln zu stärken. Für den Erfolg ist es dabei wichtig, dass der Patient die Übungen auch zu Hause wiederholt.