Schulung Pflegende Angehoerige Hattingen

 

Pflegen sie ihren Partner oder ein Familienmitglied?

Dann wissen sie besser als jeder Andere, welcher schweren körperlichen und psychischen Belastung Sie täglich ausgesetzt sind. Ziel dieses neuen Projektes, unter das am 12.04.2011 erstmals eine Unterschrift gesetzt wurde, ist es „Pflegende Angehörige“ zu entlasten und zu unterstützen.

Dies geschieht durch Aufklärung, Anleitung und Beratung eines ausgebildeten Bobath Therapeuten unserer Praxis, der ebenfalls eine spezielle Schulung zu diesem Thema absolvierte.

Der Gedanke geht dahin, dass Sie in häuslicher Umgebung in der Lage sind, die rehabilitativen Ansätze des Bobath-Konzepts anzuwenden, um sich selbst die Arbeit zu erleichtern und ihrem Angehörigen einen größt möglichen Input zu geben. Sie als Pflegender sollen kein Therapeut werden, sondern wissen erwerben, achtsam mit ihren eigenen Ressourcen umzugehen, dass sie diese möglichst lange nutzen können.
 
In 8 Einheiten mit jeweils 90 Minuten lernen sie in einer kleineren Gruppe, theoretische Ansätze zum Bobath-Konzept. Dies findet in unserer Praxis statt, zum Thema „Pflegende Angehörige Hattingen“.

Um die Theorie in die Praxis umzusetzen, stehen ihnen 3 Termine mit jeweils 120 min in ihrem häuslichen Umfeld zur Verfügung. Finanziell getragen wird das Projekt durch die Pflegeversicherung.
 
Wir würden uns sehr freuen, sie bei diesem neuen Projekt begrüßen zu dürfen.
Herzlichst ihr Team für „Pflegende Angehörige Hattingen“.  
 
 

Termine online buchen

Werden Sie aktiv und buchen Sie jetzt einen Termin.
Freie Termine für heute:


Weitere Termine finden Sie hier